Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Historie des Karnevalverein Silberg e.V.

Der silberger Karneval wird das erste mal am 2. Februar 1911 auf der Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportvereins Silberg-Varste erwähnt. Damals wurde beschlossen, das am Fastnachtssonntag eine kleine Karnevalsfeier stattfinden soll. Damit ist der silberger Karneval der älteste, historisch belegte Karneval innerhalb der Gemeinde Kirchhundem und vielleicht sogar im gesamten Kreis Olpe.

 

1957 wurde Hubert Meeser als erster silberger Karnevalsprinz proklamiert. Daher können die heutigen Karnevalsprinzen auf stattliche Ahnenreihe zurückblicken.

 

Lediglich zwischen 1977 und 1995 wurde diese Tradition des Prinz-Karneval unterbrochen. Dies hat die Einwohner unseres kleinen sauerländischen Dörfchens jedoch nicht davon abgehalten dem karnevalistischen Treiben nachzugehen, bis dann 1996 endlich auch wieder eine Prinzenproklamation stattfand. Vor allem seit der Gründung des Karnevalverein Silberg e.V. am 22.05.2000 erlebt der Verein einen stetigen und bis heute anhaltenden Aufschwung, welchen man an der stattlichen Zahl von aktiven Karnevalisten in allen Altersgruppen sehen kann.

 

An der großen Karnevalsparty am Karnevalssamstag nehmen Aktive und Besucher aus dem gesamten Kreisgebiet und darüber hinaus teil und machen den silberger Karneval zu einem verbindenden und unvergesslichen Erlebnis.

 

Silberg Helau!!!